Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) ist eine Fachgruppe des THW für Aufgaben im Bereich der Notversorgung und Notinstandsetzung. Die FGr N ist als Bindeglied zwischen weiteren Fachgruppen konzipiert.

Die Kernaufgaben der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung umfassen:

  • Arbeiten am und auf dem Wasser
  • Ausleuchten von größeren Einsatzstellen (Flächen und Strecken) sowie punktuellen Einsatzstellen
  • Elektroarbeiten (leicht bis ca. 13 kVA und mittel bis ca. 50 kVA)
  • Pumparbeiten, mindestens 5000 l/min
  • Transportieren von Gefahrgütern (Land) unterhalb von 1000 Punkten gemäß ADR
  • Transportieren von Gütern an Land
  • Transportieren von Gütern bis 500 kg auf dem Wasser
  • Transportunterstützung von Einsatzkräften anderer THW-Teileinheiten
  • Transportieren von kleineren Personengruppen auf dem Wasser
  • Notunterbringung – behelfsmäßige Unterbringung, Ordnung, Betreuung und Verpflegung von Einsatzkräften und Betroffenen in der Nähe des Einsatzgebiets.
  • Notversorgung von Einsatzkräften oder Betroffenen mit Verbrauchsmitteln/Betriebsstoffen
  • Durchführung von Technischer Hilfe

 

Qualifikationen: Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung verfügt über spezielle Maschinisten SEA/NEA, Elektrofachkräfte, Bootsführer, Motorsägenbediener, Sanitätshelfer, Gabelstaplerfahrer u.a.m.

Fahrzeug: Der Mehrzweckkraftwagen (MzKW) vom Typ MAN TGM 18.290 4x4 BB mit Achleitner Aufbau und Ladebordwand 2 Tonnen dient zur Beförderung der Mannschaft und als Geräteträger der Rollcontainer. Durch Beladung mit Rollcontainern kann der Aufbau flexibel umgerüstet werden. Dann stehen bis zu 12 Stelllplätze für Europalletten für Logistikaufgaben zur Verfügung.

Funkrufname: Heros Schwelm 24/54

 

MzKW der Fgr. N
Anhänger Plattform 12to mit Aufnahmen für Container (noch nicht vorhanden)
Anhänger Netzersatzanlage mit Lichtmastanlage (50 – 75 kVA) (noch nicht vorhanden)
Kleines Boot mit Zubehör (noch nicht vorhanden)
Gabelstapler (noch nicht vorhanden)

Taktisches Zeichen

Führungskräfte

Gruppenführer N
Truppführer N

Stärke

Kurzform: 0/2/7/9
1 Gruppenführer (GrFü)
1 Truppführer (TrFü)
7 Fachhelfer