Aufgaben des Ortsverbandes

Neben zahlreichen kleineren und größeren Unglücksfällen im Stadtgebiet bzw. im südlichen Kreisgebiet des Ennepe-Ruhr-Kreises, wirken die Helfer des Ortsverbandes bei Bedarf auch über diese Grenzen hinaus mit. Beispielsweise waren bei den Oder- und Elbe-Hochwassern Helfer des Ortsverbandes ebenfalls im Schadensgebiet tätigt um die Hilfskräfte vor Ort bei der Bewältigung der vielfachen Aufgaben mit Fachwissen, Gerät und Transportkapazität zu unterstützen.